Hyperbel Stilmittel

Stilmittel Hyperbel

Übertreibung.

Hyperbel Beispiel

„Er ist schnell wie der Blitz.“; „Das hab‘ ich dir doch schon tausend mal erklärt!“

Hyperbel Wirkung

„Er ist schnell wie der Blitz.“; „Das hab‘ ich dir doch schon tausend mal erklärt!“

Hier gehts zur kompletten Stilmittel Liste

Hyperbel

Allegorie Stilmittel

Stilmittel Allegorie

Gedanken oder Begriffe werden anhand eines verwandten Bildes konkretisiert; eine Folge von sprachlichen Bildern (siehe Metapher) in Form eines Gleichnisses. Oft In Fabeln: Tierische Protagonisten stellen unsere Gesellschaft dar.

Allegorie Beispiel

„Sensenmann“ für „Tod“; in einer Fabel: Der Fuchs als Sinnbild für Schlauheit und Durchtriebenheit.

Allegorie Wirkung

„Sensenmann“ für „Tod“; in einer Fabel: Der Fuchs als Sinnbild für Schlauheit und Durchtriebenheit.

Hier gehts zur kompletten Stilmittel Liste

Allegorie

Neologismus Stilmittel

Stilmittel Neologismus

Schöpfung eines neuen Wortes, oft durch Kombination bereits bekannter Begriffe.

Neologismus Beispiel

„Kulturpessimismus“; „abziehen“ für „ausrauben“; „Fanboy“

Neologismus Wirkung

„Kulturpessimismus“; „abziehen“ für „ausrauben“; „Fanboy“

Hier gehts zur kompletten Stilmittel Liste

Neologismus

Ellipse Stilmittel

Stilmittel Ellipse

Ein Satz wird verknappt, indem auf Wörter verzichtet wird, die für das Verständnis der Aussage nicht zwingend benötigt werden.

Ellipse Beispiel

„Er kommt um Viertel vor.“; „Je mehr, desto besser.“; „Gönn dir.“

Ellipse Wirkung

„Er kommt um Viertel vor.“; „Je mehr, desto besser.“; „Gönn dir.“

Hier gehts zur kompletten Stilmittel Liste

Ellipse

Hendiadyoin Stilmittel

Stilmittel Hendiadyoin

Bildung eines Begriffs durch zwei oder mehrere einzelne Wörter. Oft ersetzen hierbei zwei Substantive eine Substantiv/Adjektiv-Kombination.

Hendiadyoin Beispiel

„Feuer und Flamme“; „Friede, Freude, Eierkuchen.“; „in Leder und Schürze“ statt „in lederner Schürze“

Hendiadyoin Wirkung

„Feuer und Flamme“; „Friede, Freude, Eierkuchen.“; „in Leder und Schürze“ statt „in lederner Schürze“

Hier gehts zur kompletten Stilmittel Liste

Hendiadyoin

Sarkasmus Stilmittel

Stilmittel Sarkasmus

Direkte oder indirekte, also ironische Aussage mit verspottender, verhöhnender und somit verletzender Wirkung.

Sarkasmus Beispiel

„Überarbeite dich bloß nicht!“; „Gab es die Hose nicht in deiner Größe?“

Sarkasmus Wirkung

„Überarbeite dich bloß nicht!“; „Gab es die Hose nicht in deiner Größe?“

Hier gehts zur kompletten Stilmittel Liste

Sarkasmus

Correctio Stilmittel

Stilmittel Correctio

Selbstkorrektur bzw. Verbesserung, bei der eigene Aussagen im Folgenden durch gesteigerte Formulierungen relativiert oder konkretisiert werden.

Correctio Beispiel

„Viele kamen um sie zu sehen, nein es waren gar Tausende, die ihr zu Ehren erschienen!“; „Er hatte dunkle Haare. Tiefschwarz sind sie gewesen.“

Correctio Wirkung

„Viele kamen um sie zu sehen, nein es waren gar Tausende, die ihr zu Ehren erschienen!“; „Er hatte dunkle Haare. Tiefschwarz sind sie gewesen.“

Hier gehts zur kompletten Stilmittel Liste

Correctio

Parallelismus Stilmittel

Stilmittel Parallelismus

Sätze oder Teilsätze in symmetrischem Aufbau.

Parallelismus Beispiel

„Das Wasser fließt, der Wind weht, die Blumen blühen.“; „Bis auf den Grund wasche ab meine Missetat, von meiner Sünde mache mich rein!“ (Ps 51,4)

Parallelismus Wirkung

„Das Wasser fließt, der Wind weht, die Blumen blühen.“; „Bis auf den Grund wasche ab meine Missetat, von meiner Sünde mache mich rein!“ (Ps 51,4)

Hier gehts zur kompletten Stilmittel Liste

Parallelismus

Concessio Stilmittel

Stilmittel Concessio

Einem Argument wird zugesprochen, doch wird es zugleich durch eigene Aussagen entkräftigt. Oft in Reden oder Verhandlungen angewandt.

Concessio Beispiel

„Gut ist er, da hast du Recht, aber für den ersten Platz wird das nicht reichen.“

Concessio Wirkung

„Gut ist er, da hast du Recht, aber für den ersten Platz wird das nicht reichen.“

Hier gehts zur kompletten Stilmittel Liste

Concessio

Akkumulation Stilmittel

Stilmittel Akkumulation

An Stelle eines Oberbegriffs werden mehrere thematisch zusammengehörige Unterbegriffe aufgezählt.

Akkumulation Beispiel

„Es gab Kartoffeln, Fleisch, Gemüse und Sauce“; „Parteien, Unternehmen, Regierungen und Kirchen“ statt „gesellschaftliche Gruppierungen“

Akkumulation Wirkung

„Es gab Kartoffeln, Fleisch, Gemüse und Sauce“; „Parteien, Unternehmen, Regierungen und Kirchen“ statt „gesellschaftliche Gruppierungen“

Hier gehts zur kompletten Stilmittel Liste

Akkumulation