Unsere Musterlösungen zu rhetorischen Mitteln – Sachtextanalysen

Wir wissen, dass Musterlösungen absolut hilfreich sein können, wenn man mit dem neuen Thema noch nicht sehr vertraut ist. In der 13. Klasse haben wir eine Klausur zu Jörg Friedrichs „Wer treibt, was uns treibt?“ geschrieben.

Weitere Texte von Jörg Friedrich gibt es auf www.jörg-friedrich.de oder www.kritikdervernetztenvernunft.de.

Zu dem genannten Text galt es, eine Sachtextanalyse zu schreiben. In Sachtextanalysen sind rhetorische Mittel wesentliche Elemente. Lehrer weigern sich zwar oft, Musterlösungen auszuteilen, aber uns haben diese in der Schule immer sehr gut geholfen.

Zum Download für euch also 2 sehr gute Klausuren von uns aus der Oberstufe, die euch zeigen können, wie so eine Sachtextanalyse mit dem Schwerpunkt auf rhetorischen Mitteln aussehen kann.

Klausur 1 wurde mit 15 von 15 Punkten bewertet. Einige Inhalte aus dieser Klausur haben wir bereits unter Übungen & Beispiele zur Verfügung gestellt.

Klausur 2 wurde mit 14 von 15 Punkten bewertet und dient damit ebenso als Musterlösung.

PDF-Downloads

Die Musterlösungen sind vollkommen kostenlos – also einfach die PDF-Files herunterladen und glücklich sein.

Die Musterlösungen kannst du auch gleich deinen Freunden schicken – oder den Link hierher in eure Whatsapp-Klassen-Gruppe posten. So eine habt ihr bestimmt! Über Feedback freuen wir uns. Der Text „Wer treibt, was uns treibt?“ von Jörg Friedrich kann hier heruntergeladen werden:


Rhetorische Mittel Musterlösung mit Übungen und Beispielen zu sprachlichen Mitteln


Sprachliche Mittel Musterlösungen mit Übungen und Beispielen zu stilistischen Mitteln





„Ich kauf doch nicht die Katze im Sack!“

Damit du dich von der Qualität unserer Lösungen überzeugen kannst, stellen wir hier eine kleine Leseprobe zur Verfügung. Ist zwar sowieso umsonst, aber was solls. Weitere Auszüge findest du unter Übungen & Beispiele – Auszüge aus Klausur 1 haben wir dort schon zur Veranschaulichung benutzt.

Leseprobe: