cbd gegen Lampenfieber

CBD gegen Prüfungsangst & Lampenfieber

Du kennst das: Du stehst kurz vor einer Prüfung oder einem Vortrag und hast dich wochenlang vorbereitet. Plötzlich die Flaute im Kopf, ein Blackout! Alles angeeignete Wissen scheint plötzlich irgendwo tief im Sand vergraben oder hinter einer massiven Tür ohne Zutritt verschlossen. Der Grund: Lampenfieber und Angst!
Diese Zustände sind nicht nur unangenehm, sondern können Karrieren gefährden. Sie loszuwerden ist ohne Hilfe aber gar nicht so einfach. Wir wollen dir daher in diesem Artikel zeigen, wie ein natürliches Heilmittel aus Hanf bei der Bewältigung von Ängsten helfen kann. Wir verraten dir was CBD im Beruf, der Schule und Studium leisten kann. Los geht’s!

Woher kommt Prüfungsangst & Lampenfieber

Sowohl Prüfungsangst als auch Lampenfieber entsteht aus emotionalem Stress. Auch wenn du diesen als negativ empfindest, ist er eigentlich viel positiver als sein Image, denn unter Stress erhöht sich die Leistungsfähigkeit des Körpers und des Gehirns. Der Puls fährt hoch, das Herz pumpt mehr Blut durch die Adern und sowohl die körperlichen Reflexe als auch die Gedächtnisleistung erhöhen sich für eine kurze Zeit rapide. Kurz gesagt: Stress hat auch positive Seiten.

Jedoch hört der Spaß auf, sobald die Angst an Überhand gewinnt. Vergleichen wir den Prozess mit einem elektronischen Schaltkreis. Bei einem zu starken Impuls “fliegt” die Sicherung und wir stehen im Dunkeln. Genau das passiert in diesem Moment in deinem Gehirn. Sowohl bei Lampenfieber als auch bei Prüfungsangst ist ein Gefühl meist überragend und zwar die Angst zu versagen.

Welche Ursachen und Symptome gibt es?

Diese Angst vor der Niederlage hat aber eigentlich keinen rationellen Hintergrund. Angst entsteht eigentlich aus einer Situation, einem Impuls, einem Sinneseindruck, welcher von unserem Gehirn als gefährlich oder sogar lebensbedrohlich angesehen wird. Um dieser Gefahr entkommen zu können, startet der Körper in einem Sekundenbruchteil eine Vielzahl an Prozessen.
Herzschlag und Puls steigen, der Stoffwechsel erhöht sich um mehr Energie frei zu setzen, die Bronchien erweitern sich und wir bekommen gefühlt weniger Luft obwohl die Organe nun sogar besser mit Sauerstoff versorgt werden.
Äußerlich beginnen wir zu zittern, es treten Schweißausbrüche auf uns die Pupillen erweitern sich. Im Falle von Lampenfieber und Prüfungsangst konzentriert sich unser Gehirn auf das wesentliche: Überleben. Dafür sind nur schnelle Reflexe notwendig und das Wissen über Integralrechnung rückt in den Hintergrund bis die Stresssituation vorbei ist.

CBD gegen Angst

Wie kann CBD bei Lampenfieber und Prüfungsangst helfen?

Viele Körperfunktionen werden bei Säugetieren über das Endocannabinoid-System gesteuert. Dieses besteht aus einer Vielzahl an CB1- und CB2-Rezeptoren, welche im ganzen Körper zu finden sind. Von außen zugeführtes CBD erhöht indirekt die Leistungsfähigkeit des Systems. Damit steuert es Gehirnfunktionen genauso wie Herzschlag, Blutdruck, Emotionen und Empfindungen1)Corroon J, Phillips JA. A Cross-Sectional Study of Cannabidiol Users. Cannabis Cannabinoid Res. 2018.
Kleine Studien und Erfahrungswerte belegen bereits, dass CBD bei Stress und Angst helfen kann2)Shannon S, Cannabidiol in Anxiety and Sleep: A Large Case Series, Perm J., 2019. Es fährt den Blutdruck runter, entspannt3)Khalid A. Jadoon, A single dose of cannabidiol reduces blood pressure in healthy volunteers in a randomized crossover study, JCI Insight. 2017 und regt die Produktion des Glückshormons Serotonin an. Wissenschaftliche Ergebnisse zeigen, dass Cannabidiol damit das Potential hat zitternde Hände zu beruhigen, ein Erröten zu verhindern und Übelkeit und Brechreiz zu unterdrücken. Optimale Voraussetzungen also, um einen kühlen Kopf zu bewahren.

Wenn du wissen willst was CBD ist und weitere Informationen brauchst, können wir cbd360.de als größtes Informationsportal Deutschlands empfehlen. Dort findest du alles Infos zu Dosierung, Wirkung und Nebenwirkungen umfangreich erklärt. Wenn du CBD gleich ausprobieren willst, ist Natucan.de der beste Shop mit den günstigsten Produkten.

Top-Empfehlung
CBD Öl (5% / 500mg)
von Natucan

Natucan CBD Öl 500mg 5ml

Optimal geeignet für Prüfungsansgt mit bester Verträglichkeit, dabei ergiebig sowie preisgünstig.

  • Aus 100% zertifiziertem Hanf hergestellt.
  • Laborgeprüfte Premiumqualität

Welche Nebenwirkungen gibt es?

Dabei hat CBD auch kaum Nebenwirkungen. Selten treten leichte Müdigkeit und geringerer Appetit auf, manchmal Durchfall oder eine allergische Reaktion4) Kerstin Iffland und Franjo Grotenhermen: An Update on Safety and Side Effects of Cannabidiol: A Review of Clinical Data and Relevant Animal Studies. 2017. Alles in allem gilt Cannabidiol aber gut verträglich und macht im Gegensatz zum verwandten THC auch nicht “high”. Damit bleibt deine Leistungsfähigkeit auch in eine Prüfungssituation noch vorhanden.
Ein paar Personengruppen sollten aber dennoch vorsichtig sein und bei Bedarf vor einer Behandlung mit einem Arzt sprechen. Darunter fallen:

  • Schwangere Frauen
  • Personen mit niedrigem Blutdruck
  • Personen mit Leberproblemen
  • Personen die herkömmliche Medikamente einnehmen (ACHTUNG: mögliche Wechselwirkungen)

Um die Legalität musst du dir aber keine Sorgen machen. CBD Produkte sind in Deutschland vollkommen legal solange ihr THC Wert unter 0,2% liegt.

Das optimale Produkt und die richtige Anwendung sind entscheidend!

Das immer noch beliebteste Produkt ist das CBD Öl. Dieses gibt es in verschiedenen Konzentrationen und kann daher ganz einfach auf deine Bedürfnisse abgestimmt werden.

Die Einnahme erfolgt klassischerweise sublingual. Das bedeutet, dass man einen Tropfen unter die Zunge verabreicht und dort für circa eine Minute behält. Das über die Mundschleimhaut absorbierte Cannabidiol, sollte danach nach etwa 10 Minuten seine Wirkung entfalten.

Dabei macht es übrigens keinen Unterschied wann genau du CBD verwenden möchtest. Eine akute Anwendung vor der jeweiligen Stresssituation ist genauso denkbar wie eine dauerhafte oder kurweise Behandlung. CBD Produkte lassen sich ganz einfach in den Alltag integrieren und halten sich auch nicht an spezielle Tages- oder Nachtzeiten.

Die richtige Dosierung

Bei der Dosierung von CBD können wir dir leider nur einen Leitfaden an die Hand geben. Die exakte Dosierung musst du dann selbst herausfinden, denn die Wirkung ist von vielen unterschiedlichen Faktoren abhängig wie unter anderem:

  • Stoffwechsel
  • Körpergewicht
  • Körperchemie
  • CBD Konzentration

Bei Öl im speziellen kommt es auch sehr auf die Konzentration an. So wirst du bei einem 10% CBD Öl nur halb so viel brauchen wie bei der 5% Variante. 3 bis 4 Tropfen 5% CBD Öl sollten am Anfang genügen. Bleibt der Effekt aus, kannst du die Dosis langsam steigern.

Eine Überdosierung ist zwar praktisch unmöglich, doch hat die Erfahrung gezeigt, dass geringe Mengen bei der Behandlung von Angst und Stress am erfolgversprechendsten sind.

Erfahrungen und Stand der Forschung

Während sich die wissenschaftlichen Untersuchungen noch am Anfang befinden, gibt es schon einige positive Erfahrungsberichte von Menschen, denen CBD bei der Bewältigung von Stress und Angst geholfen hat. Teilweise stellten sich nur kleine Erfolge ein und manchmal wird sogar von einem Wundermittel berichtet. Die Wahrheit liegt ja meist irgendwo in der Mitte.

Worauf sollte ich beim Kauf achten?

Leider gibt es am Markt für CBD Produkte einige schwarze Schafe, welche das schnelle Geld mit minderwertiger Ware wittern. Ein Erfolg wird sich aber bei einer guten Qualität einstellen. Auch als Laie kannst du diese sehr einfach erkennen, wenn du folgende Punkte beachtest:

  • Versichere dich, dass der verwendete Hanf eine gute Qualität hat (EU zertifiziert und Bio)
  • Achte darauf CBD Produkte aus seriösen Quellen zu beziehen (Gibt es Erfahrungsberichte)
  • Ein Analysenzertifikat des Herstellers gibt dir darüber Aufschluss, was tatsächlich im Produkt steckt
  • Ein Vollspektrum Öl garantiert die beste Bioverfügbarkeit. Das belegt der sogenannte Entourage-Effekt5)Russo, Ethan B. Taming THC: potential cannabis synergy and phytocannabinoid-terpenoid entourage effects, 2011, Br J Pharmacol
  • Das CO2 Verfahren ist die beste Extraktionsmethode für CBD Öl
  • Sieh dir das Etikett genauer an. Es sollte alle wichtigen Informationen beinhalten

Wer auf Nummer sicher gehen will kann unseren nachfolgenden Testbericht und Produktvergleich nutzen.

Fazit

Ob dir CBD bei Lampenfieber und Prüfungsangst helfen kann, musst du am Ende selbst herausfinden. Erste Studien und Erfahrungsberichte zeichnen allerdings ein klares Bild: CBD kann großartige Erfolge aufweisen, auch wenn die Wirkung durch langfristige Studien noch nicht 100% belegt ist. Sei aber auf jeden Fall etwas geduldig. Manchmal stellt sich der Effekt von Cannabidiol erst nach einer längeren Anwendung von einigen Tagen ein. In diesem Fall gilt also wirklich: Probieren geht über Studieren. Viel Erfolg!

Top-Empfehlung
CBD Öl (5% / 500mg)
von Natucan

Natucan CBD Öl 500mg 5ml

Optimal geeignet für Prüfungsansgt mit bester Verträglichkeit, dabei ergiebig sowie preisgünstig.

  • Aus 100% zertifiziertem Hanf hergestellt.
  • Laborgeprüfte Premiumqualität

References   [ + ]

1.Corroon J, Phillips JA. A Cross-Sectional Study of Cannabidiol Users. Cannabis Cannabinoid Res. 2018
2.Shannon S, Cannabidiol in Anxiety and Sleep: A Large Case Series, Perm J., 2019
3.Khalid A. Jadoon, A single dose of cannabidiol reduces blood pressure in healthy volunteers in a randomized crossover study, JCI Insight. 2017
4. Kerstin Iffland und Franjo Grotenhermen: An Update on Safety and Side Effects of Cannabidiol: A Review of Clinical Data and Relevant Animal Studies. 2017
5.Russo, Ethan B. Taming THC: potential cannabis synergy and phytocannabinoid-terpenoid entourage effects, 2011, Br J Pharmacol