Onomatopoesie Stilmittel

Stilmittel Onomatopoesie

Lautmalerei; Geräusche werden in Worte gefasst.

Onomatopoesie Beispiel

Interjektionen wie „Miau“, „Dingdong“ oder „Muh“; Substantiv-/Verbalstämme wie „quietschen“, „knarren“ oder „knurren“

Onomatopoesie Wirkung

Interjektionen wie „Miau“, „Dingdong“ oder „Muh“; Substantiv-/Verbalstämme wie „quietschen“, „knarren“ oder „knurren“

Hier gehts zur kompletten Stilmittel Liste

Onomatopoesie

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.